Featured

PHOTO 2020 03 15 18 26 14

Kunst liegt im Auge des Betrachters

Unkel ist ein guter Ort für die Kunst. Seit Jahrhunderten hat er Dichter wie Ferdinand Freiligrath und Stefan Andres, Maler wie Werner Moritz inspiriert. Bis heute hat das Rheinstädtchen nichts von seiner Anziehungskraft für Kreative verloren. Hier lebt man aber auch die typisch rheinische Vereinskultur. Was also lag näher, als der reichen Kunstszene der Stadt eine Struktur zu geben, die es KünstlerInnen von hier und aus anderen Regionen ermöglicht, sich in der Kunststadt zu präsentieren.